Prev
Next

NaturheilkundeDrucken

Naturheilkunde

Die Naturheilkunde bietet eine beeindruckende Auswahl verschiedener Verfahren an, welche alle der Reaktivierung körpereigener Heilungskräfte, sowie der inneren Harmonisierung dienen. Das bedeutet: ein Wissen, wie die Natur heilt. Das Wort Naturheilkunde besteht aus den Wörtern: „Natur“, „Heilen“ und „Kunde“ – im Sinne von „kundig sein“ und auch von „künden“.

Einiges ist seit Jahrhunderten in erfolgreicher Verwendung wie z.B.: Fasten, Saftfasten, Entschlackungskuren, Darmreinigungen, Einläufe, Schwitzen (Sauna), Entsäuern, Basen- & Salzbaden, Inhalation, Schröpfen, Kräuterauszüge, Kräuterbäder, Kristalbehandlungen uvm.

 Die klassische Naturheilkunde stützt sich auf fünf Säulen:

Licht – Luft – Wasser – Ernährung – Bewegung

Sie ist ein Bestandteil der Natur und hilft uns nicht nur gesund und schön zu sein, sondern lehrt uns,  sich richtig zu ernähren. Sie hilft uns mit unseren biologischen Rhythmen ins Gleichgewicht zu kommen bzw. wie etwaige Beschwerden oder Krankheiten der Heilung zugeführt werden können. 

Share on FacebookShare on Google+Email this to someone