Prev
Next

Glutenfreies BrotDrucken

Glutenfreies Brot ist heutzutage gefragter denn je, da die meisten Menschen mit der eigenen Glutenunverträglichkeit konfrontiert werden.

Unverträglichkeiten bzw. Allergien können sich zu einer ernsthaften Krankheit entwickeln, wenn nicht dagegen gesteuert wird. Hier ist eine gute Möglichkeit sich selbst zu helfen!

 Zutaten:

500 g Buchweizenmehl

150 g gemahlenen Hirse, Reis, Mais oder Amaranth

100 g geschrotteter Leinsamen

5 EL Braunhirsemehl

3 EL Mandelmehl

P1040508

1 EL Steinsalz

1 EL gemahlene Flohsamenschalen

2 Päckchen Trockenhefe

Brotgewürz nach Bedarf

————————–

1 EL Melasse oder Reismalz/Gerstenmalz

2 EL Sonnenblumenöl

1 EL Apfelessig

620 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung: Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel gut vermischen. Öl, Essig, Wasser und Melasse in einem anderem Behälter gut verrühren und mit den trockenen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten – mind. 5 Min. kneten. Nach Wunsch können auch weitere Zutaten beigemengt werden wie z.B. Nüsse, Sonnenblumenkerne, Röstzwiebel usw.

Anschließend, den Teig in eine gefettete Brotform füllen, mit einem nassen Pinsel die Oberfläche glattstreichen und bei 45C im Backofen mind. 30 Min. gehen lassen. Danach ein Feuerfestes Gefäß mit Wasser hineinstellten und den Backofen auf 200C aufheizen. Das Brot bei dieser Temperatur mind. 60 Min. backen.

Für eine schöne Optik, kann das Brot im Nachhinein mit Fett eingepinselt werden.

Gutes Gelingen wünschen Heide & Arnold

Share on FacebookShare on Google+Email this to someone