Prev
Next

Dr. Jakobs Weg des genussvollen VerzichtsDrucken

Trotz Wohlstand und hoher medizinischer Standards scheinen wir Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Demenz machtlos ausgeliefert zu sein. Was sind die Ursachen?

Zentrale Themen dieses Buches: Insulin macht uns erst groß, dann dick und dann krank. Der glykämische Index ist nicht dem Insulin-Index gleichzusetzen. Steak setzt 27% mehr Insulin frei als Pasta al dente. Die Kombination von Tierprotein (Fleisch, Milchprodukte) und Kohlenhydraten mit hohem glykämischen Index (wie Zucker und Weißmehl) führt zur maximalen Insulinausschüttung und fördert Hyperinsulinämie und Insulinresistenz. Wie läßt sich die Sucht nach den anabolen, sympathikomimetischen, serotonergen Insulinwirkungen durchbrechen? Gesättigte Fette (Fleisch, Milch, Schokolade) fördern die Insulinresistenz. Zu viel “gesunde“ Fette sind nicht gesund, sondern können auch schaden. Kuhmilch enthält 3,75 mal mehr Methionin als Humanmilch. Tierproteine sind besonders reich an Methionin (säurebildend, prooxidativ, Abbau zu Homocystein). Was ist für uns “artgemäß“?

Die wirkungsvollsten Ernährungsherapien bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und rheumatischen Erkrankungen Proteinreiche low-carb Diäten führen zu schnellem Wasser und Gewichtsverlust, aber können langfristig der Gesundheit schaden. Wie sinnvoll ist eine ketogene Diät bei Krebs? Weniger ist mehr: Ernährung, Lebensweise und Nahrungsergänzung bei Prostatakrebs. Wie ernähren sich die nachweislich gesündesten ältesten Menschen der Welt?

Genussvoller Verzicht und kulinarische Entdeckungsreise: Wie Sie gesund und nachhaltig abnehmen, aber dabei so viel essen können, wie Sie möchten – nur ganz anders als bisher.

Share on FacebookShare on Google+Email this to someone
Bestellen