Prev
Next

„Burnout ist in“Drucken

Viele Menschen klagen über Ausgebranntsein. Das ist eine moderne krankhafte Erscheinung, die sehr häufig von den Ärzten diagnostiziert wird. Immer schnelleres Lebenstempo und nervliche Belastung bringen uns an die Grenze des Erträglichen. Kleinste Anlässe lassen unsere Nerven versagen. Vitalstoffmangel durch eine Fehlernährung verstärkt die Symptome.

Gehörst Du auch zu den Betroffenen?

Brauchst Du eine Auszeit? Möchtest Du dem Lärm und Stress der modernen Arbeitswelt für eine bestimmte Zeit entfliehen? Willst Du deine Lebenssituation überdenken oder dich neu orientieren?

Hinter dicken Klostermauern finden heute zahlreiche Menschen Antworten auf ihre Fragen. Die Abgeschiedenheit eines Klosters bietet sowohl Gläubigen als auch Nichtgläubigen die Gelegenheit, zu sich selbst zu finden und Seele und Leib wieder in Einklang zu bringen.

In Klöstern findet man viele verschiedene Möglichkeiten, in der Abgeschiedenheit von der Hektitk der Welt zu Besinnung und Achtsamkeit zu finden, z.B. durch völliges Schweigen.
In manchen Klöstern werden Wohlfühltage mit Sauna, Physiotherapie und Yoga, ebenso Bibelkurse und Seminare über Heilkräuter und Klostermedizin oder Fasten unter Anleitung angeboten.

Man kann sogar an manchen Orten am Klosterleben teilnehmen und mit den Nonnen oder Mönchen gemeinsam beten und arbeiten.

Das Besondere an einer Auszeit im Kloster ist die absolute Zurückgezogenheit und die Einfachheit des Klosterlebens. Dies bietet die Möglichkeit, elementare Fragen des Lebens beantworten zu lernen.
Benedikt von Nursia, der Gründer des ersten Benediktinerklosters des Abendlandes, bot allen Menschen in seinem Kloster ein offenes Haus und brachte ihnen seinen Grundsatz „ora et labora“ (=bete und arbeite) nahe. Auch heute öffnen viele Klöster ihre Pforten für Besucher, um ihnen als Oasen der Stille Ruhe und Entspannung zu bieten.

http://www.klosterpernegg.at/?gclid=COqk5PThjb4CFUTHtAod1T8AyQ

 

Quelle: Reformhaus Kurier 03.2014

Share on FacebookShare on Google+Email this to someone