Prev
Next

Brennessel-SuppeDrucken

Diese Suppe ist recht einfach und schnell zu machen. Die Brennnesseln mit Wasser abspülen. Das Fett in einem Topf bei mittlerer Hitze zergehen lassen und die gewürfelte Zwiebel und Karotte glasig werden lassen. Nachher die gewürfelten Kartoffeln gemeinsam mit 1,5 l Gemüsebrühe aufgießen. Alles circa 30 min. köcheln lassen und anschließend mit einem Stabmixer pürieren.

Hier und jetzt Vegan

 

 

 

 

Mengenangaben sind für 4 Portionen gedacht:

20 Brennessel-Triebe
50 g Pflanzliches Fett
1 Zwiebel
1 Karotte
2 Kartoffeln
1,5 l Gemüsebrühe

Salz
Pfeffer
ca. 75 ml Cashew-Sahne

(Wasser mit Nüssen zur einer Sahne mixen wobei die Nüsse zuerst trocken gemixt werden und dann das Wasser dazu gegeben wird. Das Ganze wird zu einer weißen,  kremigen Flüssigkeit, die wir zur Suppe beimengen).

Dieses Rezept habe ich bei Björn Moschinski gefunden, aber es etwas abgeändert.

Share on FacebookShare on Google+Email this to someone